Kita-Logo farbe
 

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Kindertagesstätte Pusteblume Gauaschach.

 

 

In unserer Tagesstätte haben wir die Möglichkeit bis zu 12 Kinder im Alter von 0-3 Jahren in der Krippengruppe und bis zu 33 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in der Regelgruppe zu betreuen.

Für Schulkinder bis zur 4. Klasse bieten wir eine Schulkindbetreuung sowie während den Schulferien eine Ferienbetreuung an.

Gauaschach ist ein Ortsteil der Stadt Hammelburg der im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen liegt. Das Dorf mit seinen 678 Einwohnern liegt an den Ausläufern der bayerischen Rhön zwischen Fränkischer Saale und Wern. Gauaschach hat sich in den vergangenen Jahrzehnten mit zwei größeren Neubaugebieten im Südwesten und im Nordosten über den historischen Ortskern hinaus ausgedehnt.

Getragen und repräsentiert wird die Gemeinde von den verschiedensten Gruppierungen und Vereinen wie z. B. Sportverein, Musikkapelle, Feuerwehr, Johanniszweigverein, Pfarrgemeinderat, Kegelverein, usw..

Der Ort verfügt weiterhin über eine Bäckereifiliale, eine Tankstelle, einen Geldautomaten sowie einen „Tante-Emma“-Laden.

Gauaschach liegt ca. 10 km von der Stadt Hammelburg entfernt, die bekannt ist als „älteste Weinstadt Frankens“. Hammelburg ist angebunden an die Zugstrecke Gemünden-Bad Kissingen, an die Autobahn A7 (Fulda-Würzburg) sowie an den Bundesstraßen 27 und 287.

Gauaschach verfügt über eine gute Anbindung an die Autobahnen A7 (Fulda-Würzburg) und A70 (Schweinfurt-Bayreuth).

In Hammelburg garantieren alle Schularten den Kindern eine gute Ausbildung. Neben dem Frobenius-Gymnasium, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht, gibt es die Jakob-Kaiser-Realschule, die Grundschule am Mönchsturm, eine Mittelschule und Ganztagesschule sowie die Saaletal-Förderschule.

Neben zahlreichen Einrichtungen wie das Rathaus, die Polizeiinspektion, das Krankenhaus, die Stadtbücherei, die Touristinformation, hat die Kleinstadt auch sehenswertes und kulturelles zu bieten.